Soziales Bewusstsein kreieren
SOCIAL FRIDAY.


SCROLLE & ERFAHRE MEHR

SOCIAL FRIDAY: Wie man soziales Bewusstsein fördert

 

 

Das Ende der Woche naht und Sie versuchen, sich weiterhin darauf zu konzentrieren, alle Aufgaben zu erledigen. Aber haben Sie am Ende des Tages nicht auch das Gefühl, dass etwas fehlt? Als ob ein Teil Ihrer Bürgerpflicht, nicht ausreichend gut erfüllt wurde?

Wenn die Antwort ja ist - gut! Vielleicht sollten Sie einen Schritt weiter gehen und darüber nachdenken, sich an sozialen Aktivitäten zu beteiligen.

In den folgenden Abschnitten können Sie mehr über die Idee dahinter erfahren. Wissen erwerben, wie man als Team konzentriert und produktiv bleibt, und all das, indem man Gutes für die Gesellschaft tut.

 

Breon: Eine Erfolgsgeschichte für das Erreichen der Balance

Fühlen Sie sich am Ende der Woche oft müde? Sie wollen sich nicht mehr auf die Arbeit konzentrieren, sondern einfach durch die Tür gehen und die Wochenendaktivitäten genießen. Zunächst einmal sind Sie nicht der Einzige!

 

Tatsächlich geht es den meisten Arbeitnehmern genauso. Der Social Friday hat als eine Initiative begonnen, die zum ersten Mal ins Leben gerufen wurde, nachdem Herr Fikret Zendeli einen Artikel darüber las, dass die meisten Menschen in der Berufswelt nach 14.39 Uhr am Freitag nicht mehr produktiv sind und sich gedanklich ins Wochenende verabschieden.

 

Als Teil der Initiative hat Breon beschlossen, sich viermal im Jahr einen Freitag pro Quartal dem sozialen Engagement zu widmen. Während den Veranstaltungen wird das Bewusstsein für die Gesellschaft sensibilisiert und nach Möglichkeit gespendet.

 

Das Konzept hinter dem sozialen Bewusstsein

Als Menschen müssen wir verstehen, wie wichtig es ist, Brücken zu anderen Menschen zu bauen. Die Fähigkeit, zwischenmenschliche Kämpfe und Probleme der Gesellschaft zu verstehen, zu begreifen und angemessen auf sie zu reagieren, macht uns sozial bewusst.

 

Dennoch mag eine solche Definition sehr einfach klingen. Wenn es darum geht, eine Idee in einen Akt umzuwandeln, wirft der Prozess der Steigerung des sozialen Bewusstseins einige Fragen auf.

 

Vielleicht stellen Sie sich die Frage: Wie wird man ein sozial bewussterer Mensch? Was kann ich tun, um meinen Mitbürgern gegenüber nützlicher zu sein? Wenn Sie dies zu tun gedenken, können Sie in den folgenden Abschnitten lernen, wie Sie zusammen mit Ihrem Team ein proaktiver Teil der Gesellschaft sein können.

 

Wie kann der Social Friday Ihnen helfen?

Heutzutage erleben viele Einzelpersonen schwere Zeiten, wenn es darum geht, Teil eines Teams zu sein. Ein motivierendes Arbeitsumfeld zu schaffen ist ein harter Prozess. Eine solche Praxis impliziert die Notwendigkeit, eine tiefere Bindung unter den Kollegen herzustellen.

 

Tatsächlich kann diese Art von Verbindung eine große Veränderung bewirken. Aber was die Produktivität und den Arbeitsablauf betrifft, kann man das Ziel erweitern und nach mehr streben.

 

Darüber hinaus hat die Idee hinter dem Social Friday noch einige weitere Ebenen. Sie können ihn als eine Aktivität durchführen, bei der es um mehr geht als nur um den Spaß an einer After-Work-Party mit Ihren Kollegen. Und der beste Weg, dies zu tun, ist die Teilnahme an Veranstaltungen, die das soziale Bewusstsein für jeden Einzelnen fördern.

 

Wie kann der Globale Social Friday Ihr soziales Bewusstsein steigern?

Wie wir bereits am Anfang des Textes erwähnt haben, muss man, um sozial bewusst zu bleiben, Dinge tun und entsprechend handeln. Die Idee des Globalen Social Friday konzentriert sich nach wie vor darauf, Ihrer lokalen Gesellschaft zu helfen. Wenn Sie dies regelmäßig tun, können Sie direkt in die Gesellschaft investieren, der Sie heute angehören und von der Sie morgen auch wirtschaftlich profitieren können.

 

Wenn Sie als Team an der Initiative teilnehmen, können Sie das gesellige Beisammensein mit Ihren Kollegen genießen. Darüber hinaus können Sie den Freitagnachmittag für eine Sache nutzen, die auf der Idee für eine bessere Zukunft ein besseres Miteinander beruht.

 

 

Wie können wir unser soziales Bewusstsein stärken?

Seien wir ehrlich - präsent zu sein und uns der Welt um uns herum bewusst zu sein, ist großartig, aber reicht das aus?

 

Ganz gleich, wie tief wir die Dinge begreifen, die sich bewegen und entwickeln, es ist nichts, wenn wir nicht danach handeln. Deshalb ist es für uns von entscheidender Bedeutung, engagiert und aktiv zu bleiben, Ideen auch in die Tat umzusetzen.

 

Engagieren Sie sich in sozialen Aktivitäten

Ein Bier nach den Bürozeiten zu trinken, klingt vielleicht für jeden gut. Aber wie wäre es dies zu tun, nachdem Sie sich, auch in der lokalen Gesellschaft sozial engagiert haben?

Viele Unternehmen haben Schwierigkeiten, dieses Gleichgewicht als Team zu finden, und die Wahrheit ist, dass es eine einfache Antwort gibt. Sie können die Arbeit als Team erledigen und sich weiterhin an Aktivitäten beteiligen, welche für die lokale Gesellschaft nützlich sind.

Da Sie Teil eines Teams mit Einheimischen sind, sind Sie zudem bereits mit der Welt um Sie herum vertraut. Dies ist ein großartiger Anfang! Sobald Sie sich der Herausforderungen der Gesellschaft um Sie herum bewusst sind, können Sie etwas tun, um einen Beitrag zum Besser zu leisten und an die Gesellschaft zurück zugeben. Mit dem richtigen Fokus auf die Probleme um sie herum, können Sie nach Lösungen streben und versuchen und Ihre Umgebung zu verbessern.

 

Die Dinge als Team erledigen

Jeder weiß, dass es für jedes Unternehmen von entscheidender Bedeutung ist, Dinge als Team zu tun, um gemeinsam zu wachsen. Ganz gleich, ob es sich um einen Morgenspaziergang zur Arbeit oder um einen Arbeitstisch handelt, man kann die Arbeitsumgebung immer verbessern. Sobald Bindungen innerhalb des Teams hergestellt sind, wird es einfacher, noch bessere Resultate zu erzielen.

 

Seien Sie sich der Welt, in der Sie leben, bewusst

Die einzige Möglichkeit, sozial bewusst zu bleiben, besteht darin, informiert und aktiv zu bleiben.

Sie können damit beginnen, regelmäßig die Nachrichten zu lesen oder der Welt um Sie herum mehr Aufmerksamkeit zu schenken. Mit anderen Worten: Aufmerksam bleiben kann so einfach sein, wie mit dem Fahrrad ins Büro zu fahren, anstatt den Bus zu nehmen. Während der Fahrt können Sie einen Blick auf das werfen, was um Sie herum ist, die Probleme sehen und von Möglichkeiten träumen, wie Sie es besser machen können.

 

Schlussfolgerung

Indem wir präsent und lebendig sind, beobachten wir jeden Tag die Welt um uns herum. Mit der Fähigkeit, die ‘‘Punkte‘‘ miteinander zu verbinden und die Probleme zu erkennen, können wir leicht analytisch denken und einen Weg finden, sie zu beseitigen. Auch wenn wir als Einzelne Individuen nicht in der Lage sind, großen Einfluss auf die Entwicklungen in der Welt zu nehmen, so können wir durch Teamarbeit, wie Breon es versucht, lokal helfen und zur Nachahmung inspirieren. Mit der Initiative Social Friday erhalten wir einen großartigen Grund (Schirm), um uns sozial zu engagieren, den Teamspirit zu fördern und Teil von etwas größerem zu sein.