Datenschutz Übersicht

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung beim Navigieren durch die Website zu verbessern. Von diesen werden die nach Bedarf kategorisierten Cookies in Ihrem Browser gespeichert, da sie für das Funktionieren der Grundfunktionen der Website unerlässlich sind. Wir verwenden auch Cookies von Drittanbietern, die uns helfen zu analysieren und zu verstehen, wie Sie diese Website nutzen. Diese Cookies werden nur mit Ihrer Zustimmung in Ihrem Browser gespeichert. Sie haben auch die Möglichkeit, diese Cookies abzulehnen. Wenn Sie sich jedoch von einigen dieser Cookies abmelden, kann dies Ihr Surferlebnis beeinträchtigen.

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen. Erfahren Sie in unserer Datenschutzrichtlinie mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten. Bitte geben Sie Ihre Einwilligungs-ID und das Datum an, wenn Sie uns bezüglich Ihrer Einwilligung kontaktieren.





Privacy Overview

This website uses cookies to improve your experience while you navigate through the website. Out of these, the cookies that are categorized as necessary are stored on your browser as they are essential for the working of basic functionalities of the website. We also use third-party cookies that help us analyze and understand how you use this website. These cookies will be stored in your browser only with your consent. You also have the option to opt-out of these cookies. But opting out of some of these cookies may affect your browsing experience.

Cookies are small text files that can be used by websites to make a user's experience more efficient. The law states that we can store cookies on your device if they are strictly necessary for the operation of this site. For all other types of cookies we need your permission. This site uses different types of cookies. Some cookies are placed by third party services that appear on our pages. You can at any time change or withdraw your consent from the Cookie Declaration on our website. Learn more about who we are, how you can contact us and how we process personal data in our Data protection agreements. Please state your consent ID and date when you contact us regarding your consent.





Bauingenieur Dienstleistungen für
DIE SCHWEIZ.


SCROLL & LEARN MORE

Bauingenieur Dienstleistungen für die Schweiz: Chancen und Herausforderungen

 

 

Die moderne Gesellschaft würde ohne Bauingenieure nicht existieren! Sie sind die Macher und Baumeister unserer Zeit. Was Bauingenieure mit erfinden, entwerfen oder konstruieren, hat Auswirkungen auf die Weltwirtschaft.

 

Aufgrund der internationalen Struktur der Branche entscheiden sich heute immer mehr Ingenieure für eine Tätigkeit im Ausland oder arbeiten für internationale Unternehmen an Projekten für entwickelte Länder.

 

 

Die Schweiz: ein Traumland für Ingenieure

In Nachbarschaft zu Deutschland, Österreich, Italien und Frankreich, hoch in den Alpen gelegen, ist die geopolitische Lage der Schweiz ein fruchtbarer Boden für das Bauingenieurwesen. Das neutrale Land gehört zu den wohlhabendsten der Welt, was nicht zuletzt an der innovativen Ingenieurskunst, den Investitionen in Bildung und der hervorragenden Infrastruktur liegt.

 

Nach Angaben der KOF Konjunkturforschungsstelle der ETH Zürich machen die Bauinvestitionen rund 10% des Schweizer Bruttoinlandsprodukts aus.

 

 

Ausbildung in der Schweiz

Ein Ingenieurstudium in der Schweiz kann entweder durch ein Studium an einer der beiden

Eidgenössischen Technischen Hochschulen oder an einer der sieben Fachhochschulen. Die ETH Zürich ist die größte im deutschsprachigen Teil des Landes, die EPFL Lausanne die größte in der französischsprachigen Schweiz. Diese akademischen Institutionen sind sowohl in Europa als auch in der Welt hoch angesehen.

 

Damit ein Ingenieur akkreditiert werden kann, gibt es Gesetzesverfahren, Leistungsnachweise und Qualitätsanforderungen sowie strenge Regeln, die befolgt werden müssen, damit jemand den Titel eines Bauingenieurs erwerben kann.

 

 

Wie kann man als Ingenieur auf dem Schweizer Markt arbeiten?

Wie bereits erwähnt, sind Schweizer Bauingenieure sehr gut ausgebildet und qualifiziert, so dass der Wettbewerb um den Erfolg extrem hoch ist. Dennoch gibt es für ausgebildete Fachkräfte immer einen Weg, ihren Traumjob überall zu finden!

 

In der Schweiz sind die Regeln zur Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen im Ingenieurwesen unterschiedlich, je nachdem, woher der Fachmann kommt, in welchem Kanton er die berufliche Tätigkeit ausüben möchte und welche Art von Tätigkeit er ausüben möchte.

 

Aber in dieser Zeit, in der Outsourcing floriert und wir alle aufgrund der Gesundheitsvorschriften aktiv von zu Hause aus arbeiten, eröffnen sich tolle neue Möglichkeiten!  

Einige Unternehmen arbeiten direkt für den Schweizer Markt, schulen ihre Mitarbeiter für das dortige Geschäft und erreichen so eine Win-Win-Situation für beide, Ingenieure und Unternehmen.

Das Profil von BREON passt genau zu dieser Qualität!

 

 

Outsourcing für die Schweiz

BREON ist ein Schweizer Unternehmen mit einer Niederlassung in Skopje, Mazedonien, das sich auf BIM, Bewehrungs- und Schalungspläne spezialisiert hat.

 

In unserem Unternehmen arbeiten Bauingenieure und Architekten aus Mazedonien mit Partnern und Kunden aus der Schweiz zusammen. Das gesamte Personal durchläuft einen detaillierten Onboarding-Prozess, erweitert sein Wissen und hält sich auf dem neuesten Stand der Technik. Alles, damit BREON die höchstmögliche Qualität erreicht und die strengen Kriterien des Schweizer Arbeitsstandards erfüllt.

 

 

Um es zusammenzufassen

Die Baubranche stellt einen anspruchsvollen und wichtigen Bereich im Wirtschaftssystem! 

 

Die Arbeit in dieser Branche insbesondere für einen ausländischen Markt in Westeuropa, ist herausfordernd aber für die berufliche Entwicklung fördernd. Täglich mit den Besten zu arbeiten und sich mit Ihnen messen zu können, bedeutet langfristig eine Steigerung der eigenen beruflichen Qualität und Fortschritt.

 

Wenn Sie sich der Herausforderung gewachsen fühlen, kontaktieren Sie uns!

Wir expandieren und sind auf der Suche nach motivierten und pro aktiven Bauingenieuren.